ensa – Erste Hilfe Kurse für Psychische Gesundheit

Der “andere” Nothelfer-Kurs

In vier Modulen à drei Stunden erhalten Sie als Ersthelfende Basiswissen zu psychischen Krankheiten.

Sie lernen konkrete Erste-Hilfe-Massnahmen bei Problemen und Krisen. Durch den Kurs fällt es Ihnen einfacher, Personen in ihrem persönlichen Umfeld auf mögliche psychische Krankheiten anzusprechen und mit ihnen zusammen nach Lösungen zu suchen.

Das Konzept dieser Ersthelferkurse wurde im Jahr 2000 in Australien erarbeitet. Unter dem Projektnamen ensa wurde es 2019 von der Pro Mente Sana, mitinitiiert und unterstützt von der Beisheim Stiftung, in die Schweiz gebracht. Mit diesem Engagement leistet ensa einen wichtigen Beitrag zur Destigmatisierung von psychischen Erkrankungen.

Nächste Kurse in Luzern

Donnerstags jeweils von 17.30 – 21.00 Uhr
9. /  23. / 30. Juni 2022 + 7. Juli 2022

Samstags jeweils von 9.00 – 17.00 Uhr
8. und 22. Oktober 2022

Donnerstags jeweils von 17.30 – 21.00 Uhr
3. / 10. / 17. / 24. November 2022

Die Kurse finden zentral gelegen in der Hertensteinstrasse 40 in Luzern statt.